Diese Seite habe ich für unseren Neffen Tom gemacht, der an dem Angelman-Syndrom, Epilepsie und Autismus leidet.


Die Schwangerschaft von meinem Freund seiner Schwester verlief eigentlich wie jede andere auch. Nur dass sie eben sehr viel

Gewicht mit sich rum tragen musste. Am 29.8. erblickte Tom dann unsere oder besser gesagt seine Welt.

ER war recht schwer und musste auch noch wegen irgendetwas anderes auf die Intensiv-Station ich glaube er hatte Gelbsucht....


Nach ein paar Monaten merkten wir dann dass er uns nicht ansah und so machten wir einen Test, was heißt wir seine Mama.

                     ..............................................

Es kam raus dass der kleine an dem Angelman-Syndrom leidet, Epilepsie hat und eben auch Autismus!

                   ..............................................


Für uns alle brach eine Welt zusammen unser kleine sollte 100% krank sein, sie sagten uns zwar er wird ein bisschen später kommen

als normale Kinder aber an sowas war nicht zu denken...

                ........................................

 

 

Ela seine Mama und er fahren mindestens einmal im Jahr in eine Klinik wo er eingestellt werden muss, damit es ihm gut geht.

Ela ist im Moment und für eine ganz lange Vollzeit-Mama, ist aber mit ihrem Leben soweit zu frieden und ist stolz den kleinen zu haben.

Ich meine würdet ihr so einen süßen Knoppf weg geben nein?!!? Ich würde es nicht tun!

 

Und dass macht Tom:


TOM ist 3 Jahre alt und geht seit Sommer letzten Jahres in den Reha-Kindergarten wo er alles was mit Technik und Handgefühl lernen wird.

ER macht schon gute Fortschritte, er kann schon sitzen und sich robben ebenso kann er sich schon an festen Gegenständen hoch ziehen,

ist halt kein "normales" Kind, aber dafür kann er einem viel geben was andere denk ich mal nicht so hin bekommen würden!

 

 

Wie auf dem Bild zu sehen ist liebt es ganz dolle Luftballongs und essen tut er auch gut. Er kann aber auch sagen wenn er was nicht möchte oder

er dir besser in seiner Sprache sagen.


Ich oder besser gesagt wir möchten ihn nicht mehr hergeben, wie haben dich Lieb Süßer!


c Björn und Meike

 

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!